Home »

Online Mar­ke­ting »

Social Media Mar­ke­ting

Mit Social Media außer­halb von Google Ihre Ziel­gruppe errei­chen

Optimal zum Mar­kenauf- und ‑ausbau

Stärkere Neu­kun­den­ge­win­nung über Emp­feh­lungen

Schnelles und kos­ten­güns­tiges Errei­chen Ihrer Ziel­gruppen

Höhere PR-Reich­weite durch Nutzung sämt­li­cher Infor­ma­tionen zu Ihrer Marke

Hohe Syn­er­gie­ef­fekte für Ihre Webseite

Schnelle Kun­den­feed­backs zu Ihren Pro­dukten

Starke Kun­den­bin­dung durch direkten Dialog mit Ihren Kunden

Mess­barer Erfolg Ihrer Social Media Stra­tegie

Marleen Drewes

Ob Facebook, LinkedIn oder Insta­gram – das Internet ist schon lange ein „Mit-Mach-Netz“. Social Media ist kein reiner Trend mehr, sondern ein fester Bestand­teil des all­ge­meinen Nut­zer­ver­hal­tens.

In Deutsch­land sind allein 31 Mil­lionen Menschen aktive Nutzer auf Facebook und 16 Mil­lionen Nutzer auf Insta­gram. Ein pro­fes­sio­nell auf­ge­stelltes Social Media Mar­ke­ting (SMM) ermög­licht es Ihnen, davon zu pro­fi­tieren und direkte Bezie­hungen mit ihrer Ziel­gruppe auf­zu­bauen.

Wie finde ich die richtige Social-Media-Stra­­tegie

Der erste Schritt beim Social Media Mar­ke­ting (SMM) ist eine umfas­sende Analyse: Welche Sozialen Netz­werke sind die rele­vanten für Sie? Wo können Sie ihre Ziel­gruppe errei­chen und abholen? Nicht immer müssen beim Social Media Mar­ke­ting (SMM) alle sozialen Netz­werke bespielt werden, obwohl natür­lich hinter jedem Nutzer dieser Netz­werke ein echter Mensch und somit ein poten­zi­eller Kunde steht – unab­hängig davon, ob das Netzwerk auf private oder auf B2B-Kontakte aus­ge­richtet ist. Wir sind ihr Partner, um Ihr Social Media Mar­ke­ting (SMM) pass­genau auf­zu­stellen und mit Ihren Mar­­ke­­ting- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­zielen zu har­mo­ni­sieren.

Bei einem schlag­kräf­tigen Social Media Mar­ke­ting (SMM) ist aller­dings eine Grund­regel zu beachten: Stupides Ver­kaufen funk­tio­niert nicht. Social Media Mar­ke­ting (SMM) muss den Cha­rakter der jewei­ligen Netz­werke beachten und den Content darauf abstimmen. Bei sozialen Netz­werken geht es darum, mit anderen realen Personen in Kontakt zu kommen, dabei Inhalte zu teilen und einem breiten Publikum zugäng­lich zu machen. Um erfolg­rei­ches Social Media Mar­ke­ting zu betreiben, müssen Sie aktuelle Beiträge kon­ti­nu­ier­lich publi­zieren damit Ihr Unter­nehmen stetig präsent bei Ihren Fol­lo­wern bleibt, da die Algo­rithmen der sozialen Netz­werke gna­denlos aus­sor­tieren.

Die wich­tigsten sozialen Netz­werke im Über­blick:

Starten Sie jetzt mit uns Ihre Social-Media-Kampagne

Marleen Drewes

Marleen Drewes entwirft Social Media Kam­pa­gnen für die ver­schie­denen Branchen anhand von Ziel­­gruppen-Analysen. Zudem betreut Marleen Unter­nehmen bei der Opti­mie­rung ihrer lokalen Sicht­bar­keit im Internet. Schil­dern Sie Ihre Fragen und erhalten Sie Lösungen, wie Sie das kon­ti­nu­ier­liche Befüllen und die stetige Präsenz mit dem täglich wei­ter­lau­fendem Geschäft in Einklang bringen können.

Weitere Mög­lich­keiten im Online-Mar­­ke­­ting

Menü